Artikel

Sonnenschutz – Plissees

Super Sonnenschutz für das Dachfenster – das Plissee

Dachfenster sind ob ihrer schrägen Lage oft schwierig zu handhaben. Geht es darum, einen Sonnenschutz anzubringen, eignen sich herkömmliche Rollos oder Jalousien nur bedingt, will man nicht mit unnötig vielen Schrauben oder sonstigen Montagehilfen den Fensterrahmen oder das Glas belasten. Oft sind auch die Maße ein Problem und handelsübliche, aus dem Baumarkt erworbene Sonnenschutz-Vorrichtungen passen nicht oder müssen umständlich angepasst werden. Ein Plissee allerdings, eignet sich hervorragend als Sonnenschutz für ein Dachfenster. Es sieht nicht nur modern aus, sondern ist unheimlich praktisch in der Anwendung.

Ein idealer Sonnenschutz

Ein Plissee als Sonnenschutz zu benutzen bietet sich an. Es hält die direkte Sonneneinstrahlung ab und lässt dennoch genügend Licht in den Raum. Anders als ein lichtdichter Vorhang dunkelt es das Zimmer nicht ab, sondern lässt ein angenehmes Licht herein. Innerhalb von wenigen Minuten installiert ist es das ideale Sonnensegel für ihr Dachfenster. Das Plissee wird am Dachfenster mithilfe von Schienen angebracht, es hängt bei dieser Art und Weise der Installation nicht durch, was bei anderen Jalousien passiert und lässt sich stufenlos über das Fenster ziehen. So kann der Raum je nach Bedarf abgedunkelt werden. Für spezielle Fenstergrößen können Extra-Anfertigungen vorgenommen werden.

Ein ruhiges Licht im Raum

Ein Plissee ist modern, praktisch und schick. Das Licht fällt durch das dünne Papier-Material auf bemerkenswerte Weise natürlich hindurch und wirkt nicht wie gefiltert. Selbstverständlich gibt es Plissees in vielen verschiedene Farben und je nach Farbton ergibt der geschlossene Sonnenschutz im Dachfenster eine ganz eigene Atmosphäre. Einfache Installation und eine schlichte Schönheit machen diese Art der Sonnenblende aus. Und für ein schräges Fenster ist es die beste Lösung, denn es wirkt leicht und elegant und ist ohne weiteres als Maßanfertigung zu haben.